Big Data ist mehr als Big Brother

VIDEOLINK. Die Möglichkeiten zur Analyse riesiger unstrukturierter Datenmengen wird gegenwärtig vor allem unter dem Blickwinkel des Missbrauchs staatlicher und privater Macht diskutiert. Darüber hinaus könnte dadurch aber auch eine weitere Managementrevolution ausgelöst werden. Amazon und Google entwickeln ihr Geschäft auf der Grundlage großer Datenmengen über das Nutzerverhalten der Kunden. Lassen sich diese Prinzipien auch auf andere Branchen übertragen?  Mehr  und Mayer-Schönberger & Cukier (2013) ♦ 4.7.1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s