Friendshoring: Neue Phase der Globalisierung?

Decoupling ist keine Antwort in der neuen Phase der Globalisierung. Das meint der Global Chair der BCG Group auf dem 2022 World Economic Forum. Die Vorstellung einer „Borderless World“ war allerdings nach Birkinshaw immer schon falsch. #5.1

Warum Chips so schwer zu machen sind

Chipkrise: Mit dem EU Chips Act soll Europa seine Souveränität in dieser Schlüsselbranche zurückgewinnen (vgl. Interview in tagesschau24 vom 9. Feb. 22) Das wird kein Spaziergang sein erhellt dieser Videoclip. Mehr dazu hier. ♦ 5.1

China in Schwaben

„Global Player – Wo wir sind isch vorne“:  Trailer einer Tragikkomödie aus 2013. Dazu passt eine aktuelle Arte-Reportage „Chinas Run auf den Mittelstand“  vom 5.12.2018 (30 Min.). ♦ 5.1

Konzentration: Wer beherrscht die Welt?

VIDEOLINK. „Wir sind die 99 Prozent“, ist ein Slogan von Occupy für Wallstreet. Ideologie? James Glattfelder und Kollegen von der ETH-Zürich liefern Daten in einer methodisch anspruchsvollen Studie: Wenig mehr als 0,1 Prozent der TOP-Player beherrschen 80 Prozent des Werts der Multinationalen Konzerne, vor allem Banken und Finanzdienstleister aus den USA und Großbritannien. Machtkonzentration und systemische Risiken (Beispiel: Lehmann Brothers Inc.) sind die Folge. ♦ 5.1

Harte Fakten: Wie man Daten findet und auswertet

VIDEOLINK: Hans Rosling zeigt in diesem schon klassischen TED-Beitrag (mit deutschen Untertiteln), wie mit harten Fakten falsche Vorstellungen aufgelöst werden können. Dazu passt ein neuer Ratgeber der ZBW wie man wissenschaftlich relevante Forschungsdaten findet, zitiert und dokumentiert. ♦ 2.2.3