Next47: Business as Unusual

Siemens, ein etablierter Weltkonzern mit mehr als 300.000 Beschäftigten, bündelt seine Startup-Aktivitäten in einer separaten Einheit next47. Hierzu ein Werbefilm. Das Thema ist aktuell, aber wie ist das Verhältnis zur etablierten Organisation? Vgl. dazu die Beiträge von mir  Digitale Transformation – Im Spannungsfeld navigieren und  Perspektivwechsel: Strategie im digitalen Zeitalter.

Ungewöhnlich ist auch, dass es bei diesen Startups keine E-Mail-Adresse und Telefonnummer gibt, wohl aber eine herkömmliche Postadresse. Wollen sie in Ruhe gelassen werden? ♦ 4.8

Effectuation, oder: Was ist Management?

Sind Management und Entrepreneurship unvereinbar? Die Kritik von Michael Faschingbauer wirkt belebend, es kommt aber darauf an, was man unter Management versteht. Für Mintzberg ist Management eine Praxis, nicht nur Planung und  Analyse, sondern auch Kunst und Handwerk. Siehe dazu meinen Beitrag „Perspektivwechsel“ in der Zeitschrift „Supervision“. ♦ 1.2.1

Agile Stage-Gate-Produktentwicklung

VIDEOLINK. Cooper ist der Erfinder des Stage-Gate-Modells in der Produktentwicklung. Hier zeigt er in 17 Minuten, dass agile Managementmethoden, die in der Softwareentwicklung entstanden sind, auch in der physischen Welt in dieses Modell eingebaut werden können. ♦ 4.6 Als schriftlicher Beitrag hier…

Agiles Manifest: Nicht nur für Software-Entwickler

VIDEOLINK: Agile Managementmethoden (Lean Startup, Design Thinking, SCRUM) entwickeln sich zum  Gegenspieler der herkömmlichen Planung. Dabei ist das Manifest für eine agile Softwareentwicklung aus 2001 heute noch grundlegend. ♦ 1.2.1