Künstliche Intelligenz wird intuitiv

Dass künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) rein logische, planbare Abläufe übernehmen kann ist bekannt. Dieser unterhaltsame Beitrag zeigt, dass es nun darum geht, auch intuitive, kreative Aufgaben anzugehen. Für Maurice Conti entsteht daraus die Chance für eine neue Partnerschaft von Technologie, Natur und Humanität. ♦ 4.8

Humanität versus Technologie heute

„Vom analogen zum digitalen Zeitalter“ heißt es in den aktuellen Kochbüchern zur digitalen Transformation. Was für ein Blödsinn! Eine Welt ohne Menschen? Mehr zum Thema hier und in Östermanns Blog. ♦ 4.8

Weiter brisant: Arbeit der Zukunft

Gesellschaftliche Spaltung? Außerordentlich weitsichtig ist dieser Beitrag von McAfee aus 2013 vor dem Hintergrund der politischen Entwicklung (mit deutschen Untertiteln). Er warnt davor, dem digitalen Vorreiter USA zu folgen (vgl. zur „Arbeit der Zukunft“  u.a. BMAS und  HBS.) McAfee und Brynjolfsson, Forscher am MIT in Boston, analysieren Herausforderungen des digitalen Zeitalters. Ihr neuester Beitrag zu künstlicher Intelligenz und Maschinenlernen hier. ♦ 4.8

 

Agile Management – Its not what you think!

Bildschirmfoto 2017-11-18 um 16.39.22

Kurze Einführung zu agilen Managementmethoden am Beispiel von SCRUM. Dabei kommt es aber auf die Bedingungen, den Kontext an, in dem diese Methoden anwendbar sind. Kann auf rationale Planung und hierarchische Führung wirklich verzichtet werden? Mehr …. ♦ 1.2.1