Zuckerbrot motiviert nur selten

VIDEOLINK: „The Puzzle of Motivation“: Dan Pink argumentiert in diesem TED-Clip (mit deutschen Untertiteln), dass monetäre Leistungsanreize selten motivieren, häufig sogar schaden. Dennoch hält die Geschäftspraxis immer noch an überkommenen Ideologien fest. ♦ 1.3

Corporate Innovation from the Global Poor

VIDEOLINK: Zwei Drittel der Weltbevölkerung lebt von weniger als 5 $ am Tag. Für den renommierten Managementlehrer C. K. Prahalad lässt sich nicht nur die Armut bewältigen, wenn die Geschäftschancen dieser „Bottom of the Pyramid“ genutzt werden. CSR allein reiche nicht. ♦ 5.1

Risikoabschätzung nach Fukushima

VIDEOLINK: Nach Fukushima stellt sich die Risikofrage neu: „Ein Reaktorunfall alle 250.000 Jahre – eine solche statistische Aussage klingt beruhigend. Der Umstand, dass ein Reaktor nur um den Faktor zehn sicherer ist als ein Flugzeug, schon weniger.“ (Kauermann & Küchenhoff 2011) Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren, wenn sie die beiden katastrophalen Unfälle – Tschernobyl und Fukushima – auf die Zahl der installierten Kernreaktoren beziehen und hypothetisch auf 15.000 Kernkraftwerke, das ist die Zahl der kommerziell betriebenen Flugzeuge auf der Welt, hochrechnen. ♦ 2.5.2

Mehr zum Disaster u.a. auf Arte.

Zum Handeln inspirieren

VIDEOLINK. Was treibt uns an? Simon Sinek zeigt in seinem populären TED-Vortrag, dass inspirierende Führung den Zweck, den Sinn, die Mission an die erste Stelle rückt, also das „Warum“, und dann erst das Wie und Was. Beispiele sind Apple, Martin Luther King und die Gebrüder Wright. ♦ 2.3

Creating Shared Value

VIDEOLINK: Management-Guru Michael Porter erklärt, warum es der Zweck des Unternehmen sein muß Shared Value zu produzieren – Produkte und Dienstleistungen, die Wert nicht nur für das Unternehmen bringen, sondern auch für die Gesellschaft. Zur Kritik vgl. Marques & Mintzberg 2015. ♦ 2.3